FSK 6 Länge: 104 min. USA

Manhattan Queen

Manhattan Queen: Jennifer Lopez feiert ihr Comeback auf der Kinoleinwand mit einem Wohlfühlfilm über eine Frau, die ihren Lebenslauf aufpoliert, um ihren Traumjob zu erhalten.

Eigentlich hätte Maya (Jennifer Lopez) das Zeug, um voll durchzustarten. Mit Mitte 40 hat sie sich zur stellvertretenden Filialleiterin im größten Supermarkt von Queens hochgearbeitet. Sie besitzt unschätzbar wertvolle Erfahrung, ist schlagfertig und perfekt für den Chefposten geeignet. Doch weil sie nie ein Studium abgeschlossen hat, bekommt sie den Job nicht. Maya zweifelt an ihrem ganzen bisherigen Leben, den Entscheidungen, die sie an diesen Punkt gebracht haben.

Dann erhält Maya eines Tages ein vielversprechendes Jobangebot als Marketing-Beraterin in einem Kosmetikkonzern. Sie kann ihr Glück kaum glauben. Wie ist es dazu gekommen? Der Sohn ihrer besten Freundin Joan (Leah Remini) hat Mayas Lebenslauf kräftig aufgepimpt und gleich ein gefaktes Social-Media-Profil angelegt. Als Maya den Job erhält, schwebt sie im siebten Himmel. Doch ihre Konkurrentin (Vanessa Hudgens) droht, Mayas Geheimnis aufzudecken.

Text: Kino.de
Bilder: © 2017 STX Financing, LLC. All Rights Reserved.


Darsteller: Jennifer Lopez, Leah Remini, Vanessa Hudgens

Spielzeiten

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse