FSK 12 Länge: 109 min. Deutschland

Steig. Nicht. Aus!

Steig. Nicht. Aus!: Im Thriller von Christian Alvart spielt Wotan Wilke Möhring einen Familienvater, der auf dem Schulweg mit seinen Kindern von einem Bombenleger erpresst wird.

Der Berliner Bauunternehmer Karl Brendt (Wotan Wilke Möhring) sitzt sprichwörtlich auf einer Bombe. Eigentlich wollte er nur seine Kinder Josefine (Emily Kusche) und Marius (Carlo Thoma) zur Schule bringen. Doch als er im Auto einen anonymen Anruf erhält, entgleitet sein Leben komplett. Brendt soll vom Auto aus eine große Summe Geld organisieren. Wenn er aussteigt oder sich wehrt, droht der Anrufer eine unter dem Sitz versteckte Bombe zu zünden.

Während Brendt im Auto verzweifelt versucht, das Lösegeld zu besorgen, wird er von seiner entfremdeten Ehefrau Simone (Christiane Paul) verdächtigt, die Kinder entführt zu haben. Simone ruft die Polizei auf den Plan. Nichtsahnend unternimmt die Sprengstoffexpertin Pia Zach (Hannah Herzsprung) eine Hetzjagd auf den vermeintlichen Entführer. Für Brendt gilt derweil: Steig. Nicht. Aus! Sonst explodiert die Bombe unter seinem Sitz.

Text: Kino.de
Bilder: Copyright SYRREAL ENTERTAINMENT


Darsteller: Wotan Wilke Möhring, Hannah Herzsprung, Christiane Paul

Spielzeiten

Bali Kino-Palast

Sa 19:45
So 20:00
Di 19:45
Mi 18:15

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse