ZAK-Shop

Schwäbische Weihnachtsgeschichten

Was wäre das Christkendle ohne das Bredla backa in der Vorweihnachtszeit? Das Christkind-Herablassen am frühen Abend des 24. Dezember ist ein bis heute lebendig gebliebener Brauch. Die Weihnachtsmärkte im Ländle, allen voran der Stuttgarter mit seiner Tradition, sind immer eine Reise wert. Der Autor erzählt vom richtigen Gschenkle und vom Weihnachtsengel als Glücksbringer, aber auch von der schrecklichen Bombennacht am 17. Dezember 1944, als Ulm in Schutt und Asche zerfiel.

11,90 € In den Warenkorb