HANDOUT - 10.08.2018, Baden-Württemberg, Stuttgart: Ein Polizist hält nach einem Einsatz ein Eichhörnchenbaby in der Hand. Eine Frau hatte zuvor das Eichhörnchen mit einem Hundewelpen verwechselt und einen Polizeieinsatz ausgelöst. (zu dpa: "Eichhörnchenbaby mit Hundewelpen verwechselt - Polizeieinsatz" vom 10.08.2018) Foto: Polizei/Facebook Polizei Stuttgart/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Polizei
HANDOUT - 10.08.2018, Baden-Württemberg, Stuttgart: Ein Polizist hält nach einem Einsatz ein Eichhörnchenbaby in der Hand. Eine Frau hatte zuvor das Eichhörnchen mit einem Hundewelpen verwechselt und einen Polizeieinsatz ausgelöst. (zu dpa: "Eichhörnchenbaby mit Hundewelpen verwechselt - Polizeieinsatz" vom 10.08.2018) Foto: Polizei/Facebook Polizei Stuttgart/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Polizei
HANDOUT - 10.08.2018, Baden-Württemberg, Stuttgart: Ein Polizist hält nach einem Einsatz ein Eichhörnchenbaby in der Hand. Eine Frau hatte zuvor das Eichhörnchen mit einem Hundewelpen verwechselt und einen Polizeieinsatz ausgelöst. (zu dpa: "Eichhörnchenbaby mit Hundewelpen verwechselt - Polizeieinsatz" vom 10.08.2018) Foto: Polizei/Facebook Polizei Stuttgart/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Polizei
HANDOUT - 10.08.2018, Baden-Württemberg, Stuttgart: Ein Polizist hält nach einem Einsatz ein Eichhörnchenbaby in der Hand. Eine Frau hatte zuvor das Eichhörnchen mit einem Hundewelpen verwechselt und einen Polizeieinsatz ausgelöst. (zu dpa: "Eichhörnchenbaby mit Hundewelpen verwechselt - Polizeieinsatz" vom 10.08.2018) Foto: Polizei/Facebook Polizei Stuttgart/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Polizei

Stuttgart, Samstag, 11. August 2018

Und täglich grüßt das Eichhörnchen

von LSW

Eine Frau hat in Stuttgart einen tierischen Polizeieinsatz ausgelöst. Sie rief am Donnerstag an und sagte, sie habe in einem Gleisbett einen Hundewelpen gesehen. Die Beamten fanden dort dann ein Eichhörnchenbaby, teilte die Polizei gestern mit. Zuletzt gab es immer wieder Einsätze wegen Eichhörnchen. In Karlsruhe war am Donnerstag ein Mann von einem verfolgt worden. Foto: Polizei Stuttgart

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.