Foto: Matthias Hiekel/dpa
Foto: Matthias Hiekel/dpa
Foto: Matthias Hiekel/dpa
Foto: Matthias Hiekel/dpa

Krise in Türkei erfasst Börse

Der deutsche Aktienmarkt wurde am Freitag mit voller Wucht von der Türkei-Krise erfasst. Der Dax fiel zeitweise um 2,25 Prozent auf den tiefsten Stand seit fünf Wochen. „Die Angst vor einer Zahlungsbilanzkrise greift um sich“, sagte Claudia Windt von der Helaba zur Entwicklung in der Türkei. Laut Medienberichten sorgt sich auch die Europäische Zentralbank um Bankhäuser mit starkem Engagement in der Türkei. Infineon musste zudem nach einer skeptischen Analyse einen Kursverlust einstecken. dpa/Foto: Matthias Hiekel/dpa

Jobs aus der Region

Jobs aus der Region

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.