Geislingen-Binsdorf, 10.02.2019

Junger alkoholisierter Fahrer kommt bei Binsdorf von der Straße ab

Am frühen Samstagmorgen ist ein 19-Jähriger mit seinem Auto im Graben gelandet, weil er laut Polizei alkoholisiert war. 

von Polizei  

Ein 19-jähriger Autofahrer war am Samstagmorgen gegen 6.15 Uhr mit einem älteren VW Polo auf der kurvigen Strecke der Kreisstraße 7123 bei Binsdorf unterwegs.

Weil er laut Polizei alkoholisiert war, verlor er die Kontrolle über den Wagen, geriet in den Straßengraben und kippte mit seinem Wagen um.

Das Auto blieb total beschädigt auf der linken Fahrzeugseite liegen. Einsatzkräfte brachten den verletzten Mann in eine Klinik. 

Auf ihn kommen nun laut Polizei wegen der Alkoholfahrt und dem dabei verursachten Unfall ein Strafverfahren und führerscheinrechtliche Maßnahmen zu.

Ein Abschleppdienst übernahm die Bergung des mit rund 1000 Euro total beschädigten älteren Polos. Neben den Rettungskräften und dem Abschleppdienst war auch die Feuerwehr bei dem Unfall im Einsatz.

Mehr zum Schlagwort

Polizei.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter