Die Helfer packen kräftig an
Die Vorstandschaft wurde nei den Wahlen bestätigt (sitzend von links: Regine Abele-Nastold, Vereinschef Markus Vollmer, Beisitzerin Gudrun Merz, Kassenprüfer Paul Eberthart. Stehend von links: die Beisitzer Dorothée Schmieg und Margarete Schittenhelm, Vize Andreas Schreijäg, Schatzmeister Ferdinand von Kleinsorgen und Ortsvorsteher Dr. Hans-Jürgen Weger.
Die Vorstandschaft wurde nei den Wahlen bestätigt (sitzend von links: Regine Abele-Nastold, Vereinschef Markus Vollmer, Beisitzerin Gudrun Merz, Kassenprüfer Paul Eberthart. Stehend von links: die Beisitzer Dorothée Schmieg und Margarete Schittenhelm, Vize Andreas Schreijäg, Schatzmeister Ferdinand von Kleinsorgen und Ortsvorsteher Dr. Hans-Jürgen Weger. Foto: Privat
Die Vorstandschaft wurde nei den Wahlen bestätigt (sitzend von links: Regine Abele-Nastold, Vereinschef Markus Vollmer, Beisitzerin Gudrun Merz, Kassenprüfer Paul Eberthart. Stehend von links: die Beisitzer Dorothée Schmieg und Margarete Schittenhelm, Vize Andreas Schreijäg, Schatzmeister Ferdinand von Kleinsorgen und Ortsvorsteher Dr. Hans-Jürgen Weger.
Die Vorstandschaft wurde nei den Wahlen bestätigt (sitzend von links: Regine Abele-Nastold, Vereinschef Markus Vollmer, Beisitzerin Gudrun Merz, Kassenprüfer Paul Eberthart. Stehend von links: die Beisitzer Dorothée Schmieg und Margarete Schittenhelm, Vize Andreas Schreijäg, Schatzmeister Ferdinand von Kleinsorgen und Ortsvorsteher Dr. Hans-Jürgen Weger. Foto: Privat

Geislingen-Binsdorf, 29.01.2019

Die Helfer packen kräftig an

Die Mitglieder des Fördervereines Loreto-Kapelle und Friedhofskapelle Binsdorf blickten wieder auf ein aktives Jahr zurück.

 

Positiv fiel die Rückschau des Fördervereines Loreto-Kapelle und Friedhofskapelle aus. Ein wichtiger Arbeitsschwerpunkt war die Erneuerung der Bänke vor der Loreto-Kapelle. Diese Arbeit wurde von einer Fachfirma mit Unterstützung zahlreicher ehrenamtlicher Helfern erledigt.

Der Vorsitzende Markus Vollmer bedankte sich bei allen Helfern, die das ganze Jahr über tätig waren. So wurde beispielsweise an Weihnachten von der Mesnerin Dorothée Schmieg ein geschmückter Weihnachtsbaum mit einer Krippe in der Kapelle aufgestellt, an der sich viele Menschen erfreuen. Weiter beteiligte sich der Verein auch an der Stadtputzete und an den Ferienspielen. Die teilnehmenden Kinder waren sehr interessiert an der Geschichte der Kapelle.

Schriftführerin Regine Abele-Nastold berichtete von weiteren Aktivitäten, wie die jährlich stattfindende Loreto-Wallfahrt, die viele Menschen besuchten, um besinnliche Stunden zu erleben. Auch an diesem Tag waren viele Helfer im Einsatz.

Schatzmeister Ferdinand von Kleinsorgen informierte über die Ein- und Ausgaben des Vereins. Die Kassenprüfer Achim Ruetz und Paul Eberhart bescheinigten ihm eine einwandfreie Kassenführung und schlugen die Entlastung des Vereins vor.

Ortsvorsteher Dr. Hans-Jürgen Weger bedankte sich bei den Verantwortlichen für ihre Arbeit, die gänzlich dem Allgemeinwohl zu Gute kommen würde. Die Entlastung erfolgte einstimmig.

Bei den Wahlen wurde Vize Andreas Schreijäg, Schatzmeister Ferdinand von Kleinsorgen, Schriftführerin Regine Abele-Nastold, Beisitzerin Gudrun Merz und Kassenprüfer Paul Eberhart jeweils einstimmig für zwei Jahre wiedergewählt.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter