Albstadt, 22.01.2019

Ungewisse Zukunft für Grüne Au

Für die Mannschaften des SKV Albstadt und der Grüne Au Ebingen lief das Wochenende erfolgreich.

 

Die erste Mannschaft des SKV Albstadt musste in der Oberliga in Vilsingen gegen den KSC Mengen antreten. Die Albstädter waren in allen Belangen überlegen. Die Mengener konnten nicht einen Punkt sammeln, mit 8:0 setzten sich die Albstädter durch. Damit kletterten die SKVler auf den zweiten Tabellenplatz.

Im Heimspiel hatte die zweite Garde des SKV den KV Mie-tingen 2 zu Gast. In einer ausgeglichenen Partie holten Helmut Stöhr (483 Kegel), Rainer Schulz (502) und Hans-Peter Löffler (494) die drei Punkte, ihre Teamkollegen gingen leer aus. Am Ende reichte die bessere Gesamtholzzahl zum 5:3-Sieg.

Auch die Gemischte des SKV Albstadt durfte zu Hause antreten. Nach einem recht deutlichen Rückstand von 112 Kegel drehten die Albstädter noch die Partie und holten einen 4:2-Erfolg.

Derweil stand in der 1. Bezirksliga für Grüne Au Ebingen gegen die SKG Balingen 2 an. Mit 6,5:1,5 setzten sich die Albstädter dabei recht souverän durch. Dies könnte allerdings das letzte Heimspiel für die Ebinger gewesen sein, da die Kegelbahnen in Kürze nicht mehr zur Verfügung stehen sollen. Ein Lösung ist noch nicht in Sicht. lb

Oberliga

KSC Mengen – SKV Albstadt 3152:3290. Holz: M. Herter (572), D. Möbius (564), J. Anka (557), O. Koch (534), R. Thieke (533), T. Stauß (530).

1. Bezirksliga

Grüne Au Ebingen – SKG Balin-gen 2 3130:2990. Holz: K. Vogler (560), D. Barth (535), S. Sukman (527), J. Vazquez (526), G. Bitzer (504), J. Mohr (478).

2. Bezirksliga

SKV Albstadt 2 – KV Mietingen 2 2810:2793. Holz: R. Schulz (502), H. Löffler (494), H. Stöhr (483), J. Kailer (467), E. Brand (460), J. Baumgärtner (404).

Gemischte Liga

SKV Albstadt – SKC Vilsingen 1779:1715. Holz: G. Schreiyäck (486), P. Wuttke (479), K. Prill (422), W. Thieke (392).

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter