Burladingen, 12.01.2019

Trigema-Erbe: Bonita oder Wolfgang Junior?

Das Testament von Trigema-Chef Wolfgang Grupp und den spätere Erben der Firma ist derzeit in den Schlagzeilen.

 

Das Magazin Focus schreibt’s und mehrere weitere Blätter melden es auch: Trigema-Chef Wolfgang Grupp sagte in einem Interview mit dem Focus, er habe in seinem Testament verfügt, dass nur eines seiner beiden Kinder die Firma erbt.

Er sei dagegen, dass ein Unternehmen mehrere Inhaber hat. Den Burladingern dürfte das nicht neu sein, ähnliches sagte Grupp schon früher. Und schon lange laufen die Wetten, wer dereinst ans Ruder der Textilfirma kommt: Bonita oder Wolfgang junior? Laut dem Focus-Magazin hat Wolfgang Grupp sich noch nicht entschieden.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter