Geislingen-Binsdorf, 05.12.2018

Festlicher Klang erhellt Adventszeit

Der Männergesangverein Binsdorf lädt einen Tag vor Heiligabend zu einem stimmungsvollen Adventskonzert ein.

 

Der Männergesangverein Binsdorf trägt in der Sankt-Markus-Kirche unter Leitung von Chordirektor Josef Hutt auch in diesem Jahr am vierten Advent einige der schönsten alpenländischen Chorkompositionen zum Advent vor. Es ist die fünfte Auflage des stets gut besuchten Adventskonzertes, zu dem alle Musikliebhaber eingeladen sind. Die Beiträge stammen unter anderem aus der Feder des Komponisten Lorenz Maierhofer. Die ausgewählten Chorsätze – vom traditionellen Satz bis zu neueren volksmusikalischen Ausdrucksformen für adventliche Stunden – sollen festlich und stilvoll Licht ins Dunkel der Zeit bringen, versprechen die Veranstalter ihren Zuhörern.

Musikalische Begleitung

In bewährter Manier wird der Chor von Musikern der Jugendmusikschule Zollernalb mit Veeh-Harfen, Zither, Gitarre, Blockflöte und verschiedenen anderen Instrumenten begleitet. Weitere Mitwirkende an diesem Konzertabend sind die Solisten Matthias Eberhart an der Trompete sowie der Organist Anton Roggenstein.

Das Konzert am Sonntag, 23. Dezember, beginnt um 16.30 Uhr in der Sankt-Markus-Kirche. Der Eintritt ist frei. Zur Deckung der Unkosten bittet der Männergesangverein die Konzertbesucher um eine Spende. Im Anschluss an das Konzert lädt der Männergesangverein alle Gäste zu einem gemütlichen Ausklang mit Vesper in das benachbarten St. Markusheim ein.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter