Vor 50 Jahren erhielten sie ihren Meisterbrief, nun wurden sie für ihren damaligen Fleiß und Mut geehrt: 68 Frauen und Männer bekamen von der Handwerkskammer Reutlingen und der Kreishandwerkerschaft Zollern-Alb den Goldenen Meisterbrief überreicht.
Was ist los in der Region? Wir haben die Veranstaltungen am Wochenende zusammengefasst.
Was ist los in der Region? Wir haben die Veranstaltungen am Wochenende zusammengefasst. Foto: Benno Schlagenhauf
Was ist los in der Region? Wir haben die Veranstaltungen am Wochenende zusammengefasst.
Was ist los in der Region? Wir haben die Veranstaltungen am Wochenende zusammengefasst. Foto: Benno Schlagenhauf

Zollernalbkreis, 04.12.2018

Die ZAK-Veranstaltungstipps fürs Wochenende

Adventsmärkte, der Eissporttag der Balinger Eisbären und die Bang-Your-Head-Metal-Weihnachtsfeier – die Veranstaltungen am zweiten Advent sind winter- und weihnachtlich geprägt.

MITTWOCH bis SONNTAG

MARKT: Fürs Gewissen und die Figur ist dieser Veranstaltungstipp definitiv nichts – für den Gaumen dafür umso mehr: Beim Schokoladenmarkt ChocolArt in der Tübinger Altstadt kann man nach Herzenslust naschen und schon einmal eine Grundlage für den Winterspeck legen. Das Schokoladenfestival mit abwechslungsreichem Rahmenprogramm ist von Mittwoch bis Freitag jeweils von 10 bis 20 Uhr, am Samstag von 10 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

FREITAG bis SONNTAG

WEIHNACHTEN: Während am Wochenende die zweite Kerze auf dem Adventskranz angezündet wird, öffnen auch wieder zahlreiche Weihnachtsmärkte in der Region. Im Zollernalbkreis finden der Königliche Weihnachtsmarkt auf der Burg Hohenzollern (Freitag bis Sonntag), der Winterlinger Weihnachtsmarkt (Samstag und Sonntag), der Weihnachtszauber in Dotternhausen, das Erlaheimer Luciafest, das Schömberger Weihnachtsdorf, der Heselwanger Nikolausmarkt und der Weihnachtsmarkt in Burladingen-Hausen (alle Samstag), sowie der Hartheimer Advent auf der Hülb und der Bisinger Weihnachtsmarkt (beide Sonntag) statt. Die ausführlichen Öffnungszeiten und weitere Weihnachtsmärkte in der Region haben wir auf zak.de/weihnachtsmaerkte zusammengefasst.

AB FREITAG

ERÖFFNUNG: Zum 15. Mal verwandelt sich der Sigmaringer Marktplatz in eine Eisbahn. Am Freitag wird SIG on Ice um 14 Uhr feierlich eröffnet, ab 19 Uhr findet eine Eisdisco statt. Bis 6. Januar kann man dann auf dem Marktplatz Schlittschuhlaufen. Die Eisbahn hat montags bis donnerstags von 10 bis 21 Uhr; freitags und samstags von 10 bis 22 Uhr und sonntags von 11 bis 21 Uhr geöffnet.

FREITAG

COMEDY: Wo Eure Mütter aufreten bleibt kein Auge trocken. Das Comedy-Trio füllt seit Jahren zuverlässig Stadthallen und Kulturtempel mit ihren Programmen. Am Freiatg sind sie mit ihrem neuesten Werk „Das fette Stück fliegt wie 'ne eins“ in der Sigmaringer Stadthalle zu Gast. Los geht's um 20 Uhr.

SAMSTAG und SONNTAG

BÖRSE: Wer sich für Mineralien und Edelsteine interessiert, ist am Wochenende in der Albstädter Zollernalbhalle genau richtig. Dort findet die Internationale Mineralien- und Fossilienbörse statt. Edle Schmuckstücke, faszinierende Mineralien, Fossilien und funkelnde Edelsteine aus aller Welt erwarten die Besucher. Die Börse ist an beiden Tagen jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

SAMSTAG

LESUNG: Kaum sind die Dreharbeiten in Burladingen abgeschlossen, kommt der Schauspieler Günther Maria Halmer („Münchner Geschichten“, „Anwalt Abel“) zurück auf die Alb. Im Tailfinger Thalia-Theater stimmt er unter dem Titel „Fröhliche Weihnachten“ auf die Festtage ein. Ab 20 Uhr liest er Geschichten von Peter Frankenfeld und dem Schriftsteller und Journalisten Axel Hacke, sowie Werke von von Ludwig Thoma, Erich Kästner und Somerset Maugham.

SAMSTAG

MUSICAL: Hans Christian Andersens Märchenklassiker Die Schneekönigin kommt in der Musicalfassung auf die Bühne der Balinger Stadthalle. Der Vorhang für das Familienmusical des Münchner a.gon-Theaters hebt sich um 18 Uhr. 

SAMSTAG

MUSIK: Eine etwas andere Weihnachtsfeier erwartet die Besucher in der Balinger Volksbankmesse. Dort findet unter dem Titel Crazy X-Mas zum zweiten Mal die Wintervariante des Bang-Your-Head-Festivals statt. Um 14 Uhr wird die Halle geöffnet, um 15 Uhr beginnt die weihnachtliche Metal-Sause. Neben Headliner Kissin' Dynamite stehen Gloryhammer, Sinner, Bullet, Majesty und Maxxwell auf der Bühne. Es wird also alles andere, als eine „Stille Nacht“.

SAMSTAG

SPORT: Zuletzt holte der HBW Balingen-Weilstetten sechs Siege in Folge und katapultierte sich auf die Aufstiegsplätze. Auch die beiden direkten Konkurrenten Coburg und Essen waren gegen die Gallier von der Alb ohne Chance. In der Sparkassenarena hält die Siegesserie der Balinger sogar saisonübergreifend 15 Spiele an. Da sollte doch auch gegen den Tabellenzehnten TV Emsdetten auch ein Sieg drin sein: Spielbeginn ist um 19 Uhr.

SAMSTAG

SPORT: Fehlt noch die passende Ausrüstung für die Wintersportsaison? Dann auf zur Skibörse des WSC Oberes Schlichemtal. Der Verkauf in der Schömberger Stauseehalle beginnt um 9 Uhr und läuft bis 13 Uhr.

SAMSTAG

SPORT: Die Balinger Eisbären veranstalten ihren Tag des Eissports. Highlight ist das Landesliga-Derby am Abend gegen die TSG Reutlingen, doch schon den ganzen Tag über ist in der Balinger Eishalle ein abwechslungsreiches Programm geboten. Um 9.30 Uhr spielt die Eisbären-U15 gegen Bietigheim. Anschließend ab 12 Uhr gibt es ein offenes Schnuppertraining für Kinder zwischen 6 und 13 Jahren. Danach spielt die U17 der Eisbären gegen Hügelsheim/Freiburg (Spielbeginn: 14.30). Bevor dann die Aktivenmannschaft auf's Eis geht, gibt es ab 17 Uhr noch ein Unterhaltungsprogramm mit Showeinlagen des Balinger Eiskunstlaufvereins.

SONNTAG

KUNST: Kunstwerke für Zuhause ausleihen oder gleich kaufen: Beides ist möglich bei der Artothek in der Hechinger Villa Eugenia. Aber auch wer einfach nur kunstinteressiert ist und nicht unbedingt etwas nach Hause mitnehmen möchte, kommt bei der Ausstellung auf seine Kosten. 37 Künstler aus der Region stellen ihre Werke aus. Zur Eröffnung um 11.15 Uhr spielt ein Ensemble der Hechinger Jugendmusikschule.

SONNTAG

MUSIK: Das hat schon beinahe Tradition: Auch in diesem Jahr präsentiert Hansy Vogt sein Klingende Bergweihnacht in der Balinger Stadthalle. Bei der volkstümlichen Weihnachtsrevue kommen Schlager- und Volksmusikfans voll auf ihre Kosten. In diesem Jahr sind „Die Schäfer“, Liane & Reiner Kirsten und „Die Feldberger“ dabei. Beginn ist um 17 Uhr.

 

Weitere Tipps in Kürze

FREITAG

SAMSTAG

SONNTAG

Mehr zum Schlagwort

Veranstaltung.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter