Balingen-Weilstetten, 07.11.2018

Kaninchenzüchter ermitteln Meister

Der Kaninchenzuchtverein Weilstetten veranstaltete am Sonntag wieder seine alljährliche Lokalschau.

 

Bei der Schau wurden 118 Tiere aus 14 verschiedenen Rassen gezeigt. Die zwölf Züchter, darunter drei Jungzüchter, mussten hierbei ihre Kaninchen den kritischen Augen der beiden Preisrichter vorstellen. Diese waren mit den gezüchteten Tieren im Jahr 2018 wieder sehr zufrieden und bewerteten mit entsprechend gutem Ergebnis. Gleichzeitig wurden dabei auch die Vereinsmeister ermittelt.

Bei der vereinsinternen Meisterschaft belegte Walter Merz mit seiner Rasse Thüringer den ersten Platz und wurde somit Vereinsmeister. Auf dem zweiten Platz landete Miguel Alvarado ebenfalls mit der Rasse Thüringer. Platz drei belegte Rosmarie Scheck mit ihren Hasenkaninchen. Bei den Jungzüchtern wurde Aminata Barrie mit der Rasse Perlfeh Erste. Der zweite Platz ging an Julian Götz mit der Rasse Kalifornier. Des Weiteren wurden mehrere Tiere mit Kreis- und Landesverbandsehrungen ausgezeichnet.

Bei der eintägigen Veranstaltung des Kaninchenzuchtvereins Weilstetten fand sich wieder eine Vielzahl an Gästen im Züchterheim ein. Diese waren von den ausgestellten Tieren und dem schmackhaften Essen sehr begeistert.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter