Nusplingen, 18.10.2018

Schlusslicht schaut zu

Von zehn Mannschaften der Landesliga 3 sind am Wochenende nur sechs im Einsatz.

Nicht dabei ist der TSV Nusplingen, der nach drei Niederlagen in Folge aktuell das Schlusslicht der Tabelle bildet. Der Abstand auf die Konkurrenz könnte sich am Wochenende nun vergrößern. Der Vorletzte aus Betzingen – neben dem TSV die einzige Mannschaft, die noch völlig punktlos ist – geht am Samstag nämlich gegen Mössingen an die Platten.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter