Albstadt-Tailfingen, 16.10.2018

Bunter Liederreigen in der Kirche

Der Kammerchor „Cantanti Amabili“ ist mit seiner Chorleiterin Stephanie Simon am Freitag, 19. Oktober, um 19 Uhr zu Gast in der Pauluskirche.

 

Die zwölf Sänger, die aus unterschiedlichen Ortschaften von Bitz bis Obernheim und von Schömberg bis Nusplingen stammen, präsentieren Chorwerke aus verschiedenen Jahrhunderten von der Renaissance bis zur Moderne. Mit dem Titel „Cantanti Amabili singt bunten Liederreigen“ präsentieren die „liebenswerten Sänger“ – so die Übersetzung des Chornamens – ihr achtes Konzertprogramm seit ihrer Gründung 2013. Es erklingen Glanzlichter der Musikgeschichte mit geistlichen und weltlichen Liedern. So zum Beispiel „Il est bel et bon“ von Pierre Passereau, „Jesu, meine Freude“ von Johann Sebastian Bach und „Ubi Caritas“ von Ola Gjeilo einem jungen norwegischen Komponisten unserer Zeit.

„Cantanti Amabili“ unterstützt mit seinen Konzerten verschiedene Hilfsprojekte, wie die Kinderkrebsstation der Kinderklinik Tübingen, die Lebenshilfe Zollernalb oder Erdbebenopfer in Nepal. Der Eintritt ist frei, Spenden aber sehr willkommen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter