Hechingen, 11.06.2018

Junger Mann stiehlt BMW und schrottet ihn

Ein 21-jähriger Autofahrer hat sich in der Nacht zum Sonntag gegen  2.20 Uhr auf der Holger-Crafoord-Straße in Hechingen mit einem BMW überschlagen.

von Polizei  

Der junge Mann war laut Angaben im polizeilichen Pressebericht auf der „Stettener Halde“ unterwegs und touchierte eine Verkehrsinsel. Im weiteren Verlauf verlor der 21-Jährige die Kontrolle über den Wagen und kam nach rechts von der Straße ab, wo sich der Wagen überschlug.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten eine deutliche Alkoholbeeinflussung bei ihm fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,3 Promille. Der junge Mann räumte auch sofort ein, dass er nicht im Besitz eines Führerscheines ist und er den BMW zuvor gestohlen hat. Der 21-Jährige erlitt beim Unfall leichte Verletzungen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter