sd
Eines der Autos überschlug sich.
Eines der Autos überschlug sich. Foto: Susanne Grimm
Eines der Autos überschlug sich.
Eines der Autos überschlug sich. Foto: Susanne Grimm

Stetten a.k.M., 11.05.2018

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall

Bei Stetten a.k.M. hat sich am Freitagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Fünf Menschen wurden verletzt, drei davon schwer. 

von Polizei  

Eine 20-jährige Autofahrerin hatte die L 218 von der Hardtstraße kommend geradeaus überqueren wollen und hierbei offensichtlich einen von links kommenden 49-jährigen Autofahrer übersehen, der mit seinem VW Sharan die Landesstraße in Richtung Frohnstetten befuhr. Obwohl dieser noch versuchte, nach links auszuweichen, konnte er eine Kollision nicht mehr verhindern.

Feuerwehr und Rettungsdienst im Großeinsatz.
Feuerwehr und Rettungsdienst im Großeinsatz. Foto: Susanne Grimm

Beim Zusammenstoß der beiden Autos auf der Kreuzung wurde das Fahrzeug der jungen Frau auf das Dach geschleudert. Dabei wurde ein neunjähriges Mädchen, das mit zwei weiteren Kindern im Alter von 9 und 11 Jahren auf dem Rücksitz saß und vermutlich nicht angegurtet war, aus dem Auto geschleudert, teilt die Polizei mit.

Zwei der Mädchen mussten jeweils mit einem Rettungshubschrauber in unterschiedliche Kliniken geflogen werden, die schwer verletzte 20-jährige Autofahrerin sowie das dritte Kind, das nur leicht verletzt wurde, mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Auch der Autofahrer, der leicht verletzt wurde und einen Schock erlitt, kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Während der Versorgung der Verletzten und der Unfallaufnahme musste die L 218 für etwa zwei Stunden voll gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet werden.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter