Langjährige Mitarbeiter des Landkreises geehrt und verabschiedet

Balingen, 17.04.2018

Langjährige Mitarbeiter des Landkreises geehrt und verabschiedet

Kürzlich sind im Landratsamt Zollernalbkreis eine Mitarbeiterin für 25 Jahre und ein Mitarbeiter für 40 Jahre im öffentlichen Dienst geehrt worden.

von Pressemitteilung  

Zwei Mitarbeiter wurden in den Ruhestand verabschiedet. Karl Wolf, Dezernent der Hauptverwaltung und Valentina Kandler, stellvertretende Personalratsvorsitzende dankten allen Kolleginnen und Kollegen für das jahrzehntelange Engagement für die Landkreisverwaltung und dessen Einwohner.

Karl Wolf, Dezernent der Hauptverwaltung (erste Reihe links) und Valentina Kandler, stellvertretende Personalratsvorsitzende (erste Reihe Mitte) beglückwünschten und verabschiedeten die Mitarbeiter des Landratsamtes.
Karl Wolf, Dezernent der Hauptverwaltung (erste Reihe links) und Valentina Kandler, stellvertretende Personalratsvorsitzende (erste Reihe Mitte) beglückwünschten und verabschiedeten die Mitarbeiter des Landratsamtes. Foto: Landratsamt

Im Beisein der jeweiligen Dezernenten und Amtsleiter wurden für 25 Jahre im öffentlichen Dienst Carmen Bläsche (Haupt-, Kultur- und Schulamt) und für 40 Jahre Dr. Günter Gießler (Leiter des Gesundheitsamtes) geehrt.

Nach über 45 Jahren scheidet Joachim Strahl (Verkehrsamt) aus dem aktiven Dienst aus. Knapp 30 Jahre war er bei den Zulassungsstellen im Zollernalbkreis tätig.

In den Ruhestand wurde Gabriele Haid (Kämmerei- und Liegenschaftsamt) verabschiedet. Sie sorgte in den vergangenen 33 Jahren für Ordnung und Sauberkeit in der Technischen Dienststelle in Hechingen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter