Oberndorf, 16.04.2018

Punktloser Rundenabschluss

In der Bezirksliga der Damen musste sich die TG Schömberg 2 am Wochenende dem TTC Oberndorf mit 5:8 geschlagen geben.

Im Duell am Tabellenende konnte Oberndorf die ersten zwei Punkte der Saison holen. Dabei wusste das hintere Paarkreuz Angelika Hafner/Beate Herrmann mit fünf Punkten zu überzeugen. Die Stauseestädterinnen beenden die Saison auf dem vorletzten Tabellenplatz, kommen genau wie das Schlusslicht auf 2:10 Punkte.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter