Haigerloch, 13.03.2018

Schwäbisches Kabarett vom Feinsten

Auch in diesem Jahr gibt es Dialekt bei den 39. Haigerlocher Mundarttagen.

 

Nicht mehr wegzudenken, mit langer Tradition und beliebt wie eh und je. Auch in diesem Frühjahr veranstaltet die Stadt Haigerloch wieder zwei Mundartabende im Bürgerhaus. Am Freitag, 23. März, wird der schwäbische Kabarettist LinkMichel die Besucher zum Schmunzeln und zum Lachen bringen.

Das Erfolgs-Programm des Neuffener Kabarettisten heißt „Frisch dressiert“ , mit dem er noch einmal eine Schippe drauflegt, beinhaltet wie stets energiegeladene Geschichten aus dem ganz normalen Alltag.

Ob Beziehung, Erziehung, Nachbarschaft oder Freundeskreis – in „Frisch dressiert“ nimmt der Michel temporeich und vor allen Dingen saukomisch das allgegenwärtige Menschelnde aufs Korn, ohne dabei vor seinen eigenen Unzulänglichkeiten Halt zu machen. Er ist sowohl Wolf im Schafspelz – als auch Schaf im Wolfspelz.

„Ich musste beim Schreiben tatsächlich ein paar Mal über meine eigenen Gags lachen. Peinlicher geht es gar nicht. Muss also unbedingt unter uns bleiben“, so der Neuffener.

Man darf sich also auf Unterhaltung mit Herz und Verstand freuen, die niemanden belehrt, aber jeden zum Lachen bringt.

Werner Schwarz und Markus Rabe sind mit ihren Figuren „Pfefferle und Ernst“ weit über die Region hinaus bekannt geworden. 2016 standen sie im Finale bei der Verleihung des renommierten Sebastian-Blau-Preises in der Sparte Mundartkabarett.

Am Samstag, 14. April, treten die beiden mit ihrem neuesten Programm „Auf am Sündabänkle“ im Rahmen der Haigerlocher Mundarttage auf. Sünden gehören zu unserem Alltag wie die Suppe und das Brot oder wie Pfefferle sagt:

Umgetrieben von der Sorge beim jüngsten Gericht durchzufallen, sinniert der Pfefferle mit seinem Ernst auf einem Bänkle über die kleinen und die großen Sünden des Lebens, über solche die keine sind und über die, über die man am besten gar nicht spricht. Sie tun dies „broit“ schwäbisch, hintersinnig, manchmal augenzwinkernd derb, aber immer mit viel Humor. Zu erleben im Bürgerhaus Haigerloch. Die Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr; Einlass ist ab 19 Uhr.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter