Zollernalbkreis, 12.03.2018

Fehlastädter überzeugen

Nachdem Weilstetten 3 und Burladingen ihre Spiele erfolgreich bestreiten konnten, bleibt der Kampf um die Meisterschaft weiter spannend.

Der TVW setzte sich gegen die TG Schwenningen 2 mit 26:17 (11:8). Zwar leisteten sich die Weilstetter 15 Minuten vor Schluss eine Schwächephase, ließen sich den Sieg aber nicht nehmen. Burladingen gewann bei der HSG Albstadt 3 mit 20:24 (13:11). Bis zum 19:21 war es eine knappe Angelegenheit.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter