Benno?Schlagenhauf gibt Tipps zu den Veranstaltungen am Wochenende.
Was ist los in der Region? Wir haben die Veranstaltungen am Wochenende zusammengefasst.
Was ist los in der Region? Wir haben die Veranstaltungen am Wochenende zusammengefasst. Foto: Benno Schlagenhauf
Was ist los in der Region? Wir haben die Veranstaltungen am Wochenende zusammengefasst.
Was ist los in der Region? Wir haben die Veranstaltungen am Wochenende zusammengefasst. Foto: Benno Schlagenhauf

Zollernalbkreis, 11.10.2017

Die ZAK-Veranstaltungstipps fürs Wochenende

Der Herbst hält Einzug in unserer Wochenendrubrik: Allerorten finden Kirbe- und Herbstfeste statt. Außerdem haben Einkaufssonntage Hochsaison. 

FREITAG

KINDERPROGRAMM: Für die kleinsten Zuschauer hat die Balinger Stadthalle am Freitagmittag ein heiteres Figurentheater im Programm. Das Faro-Theater zeigt bei seinem Gastspiel das Stück Gans der Bär. Der Vorhang hebt sich um 14.30 Uhr im Kleinen Saal.

SAMSTAG und SONNTAG

EINKAUFEN: Shoppinglustige haben am Wochenende gleich mehrfach die Gelegenheit zum ausgiebigen Einkaufsbummel. In Tailfingens neuer Mitte kann bei der Lichternacht bis in die späten Abendstunden eingekauft werden. Außerdem gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Die Geschäfte haben bis 23 Uhr geöffnet. Tags darauf finden in Balingen und Reutlingen jeweils von 13 bis 18 Uhr Einkaufssonntage statt.

SAMSTAG und SONNTAG

THEATER: Die Laienspielbühne der Ebinger Heilig-Kreuz-Gemeinde startet mit einem neuen Stück in die Spielsaison. Die Premierenvorstellung des Stücks Verruckte Zeit – Verruckte Leit findet am Samstag um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Gemeindesaal statt. Am Sonntag wird es um 17 Uhr aufgeführt.

SAMSTAG und SONNTAG

MUSIK: Lieder und Literatur gibt es am Wochenende im Balinger Kulturbahnhof. Am Samstag ist der Musiker Jochen Lanius zu Gast und spielt ab 20 Uhr Lieder auf deutsch und schwäbisch. Am Sonntag ab 17 Uhr lesen Pablo Aparicio und Edwin Garcia del Cid deutsche und spanische Gedichte; Wolfgang Maier begleitet sie am Piano.

SAMSTAG

AKTION: Tanzen für das Tierwohl ist in der Truchtelfinger Festhalle angesagt. Beim Zumba-Charity-Marathon geht der Erlös an den Verein Pfotenengel, der in Not geratenen Tieren hilft. Hallenöffnung ist um 13 Uhr – wer ausdauernd genug ist, kann fünf Stunden lang für den guten Zweck durchtanzen.

SAMSTAG

MUSIK: Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr geht das Konzertformat Can't stop the music in die zweite Runde. In der Ebinger Festhalle ist an diesem Abend gitarrenlastige Musik angesagt. Ab 19 Uhr stehen die Stuttgarter Pop-Band Antiheld, Mason Finley aus Oberndorf, die stilistisch an Bosshoss erinnern, und die Berliner Punkrocker von Smile and Burn auf der Bühne.

SAMSTAG

KABARETT: Wer im ZDF in der heute-show auftritt, der ist endgültig im deutschen Kabarett-Olymp angekommen. Sebastian Pufpaff ist so einer. Doch auch im abendfüllenden Bühnenprogramm und nicht nur im kurzen Fernsehbeitrag, weiß er zu unterhalten. In der Balinger Stadthalle steht er mit seinem aktuellen Programm „Auf Anfang“ auf der Bühne – und verspricht: „Sie werden an Stellen lachen, die Sie eigentlich schockieren sollten.“

SAMSTAG

MUSIK: Die Hechinger Innenstadt wird am Samstagabend zu einer einzigen Partymeile. Bei der Kneipennacht treten in elf Locations elf Bands und Künstler auf. Das abwechslungsreiche Musikprogramm ist breit gefächert und bietet für Jung und Alt, für jeden Geschmack etwas. Die Kneipen öffnen ihre Türen ab 21 Uhr. Mit einem Eintrittsbändel kann man alle Konzerte besuchen – der Shuttlebus bringt die Besucher von einer Party zur nächsten.

SAMSTAG

SPORT: Nächste Etappe bei der Mission Wiederaufstieg: Der HBW Balingen-Weilstetten empfängt in der Sparkassenarena die HG Saarlouis. Anpfiff ist um 19 Uhr.

SONNTAG

MUSIK: Musikstücke von Beethoven und Co. bekommen bei Classic extreme in der Balinger Stadthalle ein modernes Gewand. Die Werke werden verfremdet und mit modernen Kompositionstechniken aufgepeppt, außerdem zeigen die Breakdancer der TSG Balingen passend zur Musik ihr Können. Insgesamt stehen bei der Veranstaltung ,die vom ZOLLERN-ALB-KURIER präsentiert wird, rund 200 Kinder und Jugendliche auf der Bühne. Mitwirkende sind die Junge Bläserphilharmonie, die Jugendmusik- und Kunstschulen Albstadt, Balingen und Zollernalb und der Gesangverein Geislingen. Los geht's um 17 Uhr.

SONNTAG

FEST/SPORT: In fast jedem Örtchen findet am Wochenende ein Kirbefest oder ein Herbstfest statt. Hervorzuheben ist dabei jedoch die Kirbe beim Musikverein Weildorf, bei der die Besucher nicht nur feiern und schunkeln, sondern sich auch sportlich betätigen können. Denn im Rahmen des Weildorfer Kirbefests findet auch der Kirbelauf statt, bei dem die Läufer wahlweise 10 oder 8 Kilometer absolvieren. Außerdem gibt es dieses Jahr erstmals einen Bambini-Lauf über 500 Meter. Startschuss für den Hauptlauf ist um 14 Uhr beim Bürgerhaus Hagastall in Haigerloch-Weildorf. Die Kinder gehen schon um 13 Uhr an den Start. Und nach dem Rennen folgt dann im Festzelt der gemütliche Teil.

Weitere Tipps in Kürze

FREITAG

SAMSTAG

SONNTAG

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter