Blitzmarathon
Ein Beamter des Polizeireviers Balingen misst mit einer Laserpistole die Geschwindigkeit der Autos bei Schömberg.
Ein Beamter des Polizeireviers Balingen misst mit einer Laserpistole die Geschwindigkeit der Autos bei Schömberg. Foto: Michael Würz
Ein Beamter des Polizeireviers Balingen misst mit einer Laserpistole die Geschwindigkeit der Autos bei Schömberg.
Ein Beamter des Polizeireviers Balingen misst mit einer Laserpistole die Geschwindigkeit der Autos bei Schömberg. Foto: Michael Würz

Zollernalbkreis, 14.04.2015

Mit interaktiver Karte

Blitzmarathon: die Kontrollstellen

Am Donnerstag ist besondere Vorsicht geboten: Alle Überwachungsgeräte sind im Einsatz

Der diesjährige bundesweite Blitzmarathon beginnt am Donnerstag, 16. April, um sechs Uhr und endet um Mitternacht. Wie angekündigt, gibt die Polizei die Kontrollstellen bekannt.

 

Alle Blitzerstandorte gibt es auch in unserer interaktiven Karte.

Ziel auch des dritten bundesweiten Blitzmarathons sei es, alle Verkehrsteilnehmer auf die Hauptunfallursache bei schweren Verkehrsunfällen aufmerksam zu machen, teilt das Polizeipräsidium Tuttlingen mit. Diese sei nach wie vor zu hohe und nicht angepasste Geschwindigkeit. Die Bürger konnten Aufregerstellen melden, an denen ihrem Empfinden nach gerast wird – es kam in den Landkreisen Freudenstadt, Rottweil, Tuttlingen sowie dem Schwarzwald-Baar-Kreis und dem Zollernalbkreis eine Zahl von 349 Aufregerstellen zusammen.

Nach Prüfung und Bewertung haben Polizei, Kommunen und Landkreise für den 18 Stunden dauernden Blitzmarathon 119 Kontrollstellen ausgewählt. Diese liegen innerhalb und außerhalb von Ortschaften. Die Kontrollen erfolgen laut Polizei nach einem straffen Zeitplan. Alle vorhandenen Verkehrsüberwachungsgeräte stehen im Einsatz.

Im Zollernalbkreis wird am Donnerstag an folgenden Stellen kontrolliert und geblitzt.

Balingen: Frommern, Theodor-Heuss-Straße, von 7.45 bis 9.15 Uhr. Endingen, Heubergstraße, von 9.30 bis 11 Uhr. Weilstetten, Römerstraße, von 6.00 bis 7.30 Uhr, Frommern, St.-Gallus-Straße, von 11.15 bis 12.45 Uhr. Dürrwangen, Ebinger Straße (L 446), von 13 bis 14.30 Uhr.

Burladingen: Seeheimstraße, von 6.00 bis 7.30 Uhr.

Dormettingen: Bahnhofstraße, von 20.30 bis 23 Uhr.

Geislingen: Böcklerstraße, von 17.30 bis 19.30 Uhr.

Grosselfingen: Rangendinger Straße, von 10 bis 11.30 Uhr.

Haigerloch: Stettener Straße, von 12.30 bis 14 Uhr.

Hechingen: Mühläckerstraße, von 8.00 bis 9.30 Uhr.

Meßstetten: Oberdigisheim, Hindenburgstraße, von 15 bis 17 Uhr.

Albstadt: Tailfingen, Heutalstraße, von 15 bis 17.15 Uhr. Truchtelfingen, Heilig-Brünnle-Straße, von 13 bis 14.45 Uhr. Laufen, Balinger Straße, von 9.30 bis 12.15 Uhr. Ebingen, Sonnenstraße, von 6.30 bis 9.00 Uhr.

Außerorts: B 27 zwischen Schömberg und Dotternhausen von 10.30 bis 14 Uhr. B 27 Höhe Balingen von 6.30 bis 9.00 Uhr. Landesstraße 448 zwischen Bitz und Freudenweiler Höhe Abzweig in Richtung Winterlingen von 9.00 bis 11 Uhr. L 448 zwischen Ebingen und Bitz Höhe Fohlenweide von 15 bis 17 Uhr. L 360 zwischen Tailfingen und Onstmettingen von 20 bis 22 Uhr. Kreisstraße K 7177 westlich von Haigerloch zwischen Kreisverkehr und der Oberstadtstraße von 15.30 bis 19 Uhr.

Die Kontrollstellen des Blitzmarathon sind auch im Internet unter https://blitzmarathon.polizei-bw.de abrufbar.

Mehr zu den Schlagworten

Verkehr, Interaktiv.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter