Plettenbergabbau


Dotternhausen, 22.06.2017

SWR berichtet über Zementwerk

Der SWR berichtet am Donnerstag über das Holcim-Zementwerk Dotternhausen und die Verbrennung von Ersatzbrennstoffen.

mehr ...
Zum Artikel Für Gemeinde ist zweites Bürgerbegehren erledigt

Dotternhausen , 08.06.2017

Für Gemeinde ist zweites Bürgerbegehren erledigt

Die Gemeinde Dotternhausen nimmt keine Stellung zu den Ausführungen des Stuttgarter Vereins Mehr Demokratie.

mehr ...
Zum Artikel Bürgerbegehren: „Erneut 104 Unterschriften sammeln“

Dotternhausen, 08.06.2017

Bürgerbegehren: „Erneut 104 Unterschriften sammeln“

Edgar Wunder vom Verein Mehr Demokratie zweifelt an der Unzulässigkeit des abgelehnten Bürgerbegehrens.

mehr ...

Dotternhausen, 02.06.2017

Bürgeraktion bereit zu einer Mediation

Norbert Majer äußert sich zu einer Mediation mit der Gemeinde: „Wir sind und waren immer für sachliche Gespräche“.

mehr ...
Zum Artikel Plettenbergabbau: Klares Nein zum Bürgerbegehren

Dotternhausen, 31.05.2017

Plettenbergabbau: Klares Nein zum Bürgerbegehren

Die Dotternhausener Räte lehnen den Antrag der Bürgerinitiative ab – Anwalt Kai-Markus Schenek hatte zuvor erklärt: Die Fragestellung auf der Unterschriftsliste ist irreführend, das Ziel rechtswidrig.

mehr ...
Zum Artikel Plettenbergabbau: Jeder wartet nun auf den ersten Schritt des anderen

Dotternhausen, 20.05.2017

Plettenbergabbau: Jeder wartet nun auf den ersten Schritt des anderen

Stillstand bei den Verhandlungen zur Festlegung der Abbaugrenzen: Die Entscheidung über einen alten Antrag könnte den Knoten lösen.

mehr ...
Zum Artikel Trockenheit trübt das Wasser ein

Dormettingen, 20.05.2017

Trockenheit trübt das Wasser ein

Der Abbau im Plettenberg-Steinbruch ist laut Expertin nicht Ursache der Verschmutzung der Dormettinger Quellen.

mehr ...

Dotternhausen, 20.05.2017

Initiative schreibt an Landratsamt

Die Situation wegen des Kalksteinabbaus auf dem Dotternhausener Hausberg schlägt weiter hohe Wellen.

mehr ...
Zum Artikel Kalksteinabbau: Landratsamt weist die Schuld von sich

Dotternhausen, 12.05.2017

Kalksteinabbau: Landratsamt weist die Schuld von sich

Das Verfahren auf Erweiterung des Kalksteinabbaus wurde auf Bitten des Rohrbach-Zementwerks nicht weiterverfolgt.

mehr ...
Zum Artikel Holcim: Alter Antrag ist Zünglein an der Waage

Dotternhausen, 10.05.2017

Holcim: Alter Antrag ist Zünglein an der Waage

Das Landratsamt hat es in der Hand, ob Dotternhausen an die einst festgelegten Abbaugrenzen auf dem Plettenberg gebunden ist.

mehr ...
Zum Artikel Die Fehler auf der digitalen Unterschriftenliste sind behoben

Dotternhausen, 03.05.2017

Die Fehler auf der digitalen Unterschriftenliste sind behoben

Bei der Onlinepetition der BI Pro-Plettenberg gegen die Erhöhung des Anteils von Ersatzbrennstoffen im Holcim-Zementwerk ist einiges schief gelaufen. Jetzt hat die Plattform nachgebessert.

mehr ...

Dotternhausen, 03.05.2017

Holcim: „Anspruch ist nicht akzeptabel“

Der Zementhersteller Holcim äußert sich zu einem angestrebten zweiten Bürgerbegehren in Dotternhausen.

mehr ...
Zum Artikel Ersatzbrennstoffe bei Holcim: BI startet Onlinepetition

Dotternhausen, 02.05.2017

Ersatzbrennstoffe bei Holcim: BI startet Onlinepetition

Die Diskussionen um eine Erhöhung der Ersatzbrennstoffe, die im Dotternhausener Holcim-Zementwerk verbrannt werden dürfen, werden hart geführt. Jetzt hat die Bürgerinitiative eine Onlinepetition gestartet. Kommentar von Daniel Seeburger.

Kommentar lesen

Schlichemtal, 26.04.2017

„Eine Gefahr für die menschliche Gesundheit besteht nicht“

Das Regierungspräsidium nimmt Stellung zu den hohen Schwermetall- und Arsengehalten im Oberen Schlichemtal. Die Werte seien natürlich und geologisch bedingt, sagt die Tübinger Behörde.

mehr ...
Zum Artikel Bürgerbegehren: 256 Unterschriften liegen vor

Dotternhausen, 20.04.2017

Bürgerbegehren: 256 Unterschriften liegen vor

„Bürger zum verträglichen Kalksteinabbau auf dem Plettenberg“ übergeben Liste für ein zweites Bürgerbegehren.

mehr ...

Info

Seit Wochen beschäftigen die erweiterten Kalksteinabbaupläne der Firma Holcim die Anwohner der Gemeinden rund um den Plettenberg. Mehrfach und ausführlich berichtete der ZOLLERN-ALB-KURIER über Informationsveranstaltungen in Gemeinderatssitzungen und im Holcim-Werkforum, über Sorgen und Ängste der Anwohner und über den sich formierenden Protest. Ebenfalls gingen zahlreiche Leserbriefe zum Thema in unserer Redaktion ein.


Unsere bisherige Berichterstattung haben wir nun auf dieser Online-Themenseite zusammengefasst.

Unter www.zak.de/plettenberg gibt es alles zum Plettenbergabbau auf einen Blick. Alle zukünftigen Artikel zum Thema werden auf der Themenseite natürlich ebenfalls aufgeführt.

Suchen nach...

Der Zollernalbkreis 2035

Der Zollernalbkreis 2035

Wie verändern sich Bevölkerungs- und Altersstruktur in den nächsten 20 Jahren? Unsere interaktive Karte zeigt es.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK bei WhatsApp

Der ZAK bei WhatsApp

Die ZAK-Freizeitkarte

Die ZAK-Freizeitkarte

Die Freizeitangebote in der Region im interaktiven Überblick.