Plettenbergabbau


Zum Artikel Plettenberg: Abbau bis zum letzten Stein

Dotternhausen, 17.01.2015

mit Kommentar

Plettenberg: Abbau bis zum letzten Stein

Der südliche Teil des Plettenbergplateaus soll zur Abbaufläche werden. Danach könnte Deilingen an der Reihe sein. Beim Informationsabend am Donnerstagabend hinterfragten Bürger die Holcimpläne.

mehr ...

Info

Seit Wochen beschäftigen die erweiterten Kalksteinabbaupläne der Firma Holcim die Anwohner der Gemeinden rund um den Plettenberg. Mehrfach und ausführlich berichtete der ZOLLERN-ALB-KURIER über Informationsveranstaltungen in Gemeinderatssitzungen und im Holcim-Werkforum, über Sorgen und Ängste der Anwohner und über den sich formierenden Protest. Ebenfalls gingen zahlreiche Leserbriefe zum Thema in unserer Redaktion ein.


Unsere bisherige Berichterstattung haben wir nun auf dieser Online-Themenseite zusammengefasst.

Unter www.zak.de/plettenberg gibt es alles zum Plettenbergabbau auf einen Blick. Alle zukünftigen Artikel zum Thema werden auf der Themenseite natürlich ebenfalls aufgeführt.

Suchen nach...

Der Zollernalbkreis 2035

Der Zollernalbkreis 2035

Wie verändern sich Bevölkerungs- und Altersstruktur in den nächsten 20 Jahren? Unsere interaktive Karte zeigt es.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK bei WhatsApp

Der ZAK bei WhatsApp

Die ZAK-Freizeitkarte

Die ZAK-Freizeitkarte

Die Freizeitangebote in der Region im interaktiven Überblick.