Klinikdebatte


Albstadt, 05.12.2015

Klinikdebatte: Bald viel Post für Landrat?

Die Albstädter Wochenmarktbesucher erwartet derzeit etwas Besonderes: Plakate der Initiative zum Erhalt des KKH Albstadt; zusätzlich werden vorgedruckte Postkarten an den Landrat verteilt, auf denen der Absender Herrn Günther Martin Pauli auffordern kann, sich für zwei gleichwertige Standorte stark zu machen.

mehr ...

Zollernalbkreis, 02.12.2015

Von geheimen Zirkeln und schwarzen Zahlen

Wussten Sie, dass es eine G 7-Gruppe gibt, welche sich inoffiziell trifft, um ihr Vorgehen in Sachen Zentralklinikum abzustimmen? Weiß der Fragesteller mehr? Im Landratsamt jedenfalls wundert man sich.

mehr ...

Reine Provokation - Josef Weiß über Sinn des Medizinkonzeptes

Was kostet die Balinger Klinik am Ende? - Verwaltungssausschuss befasst sich mit Medizinkonzept

Zollernalbkreis, 30.11.2015

Reine Provokation

Warum ein Medizinkonzept? Weil davon auszugehen sei, dass die Qualitätsanforderungen an deutsche Kliniken mit dem Krankenstrukturgesetz weiter ansteigen werden. Darauf muss man sich einstellen.

mehr ...

Was kostet die Balinger Klinik am Ende? - Verwaltungssausschuss befasst sich mit Medizinkonzept

Zollernalbkreis, 24.11.2015

Was kostet die Balinger Klinik am Ende?

Mit dem heiß diskutierten Medizinkonzept für das Zollernalb Klinikum befasst sich am kommenden Montag, 17 Uhr, der Verwaltungsausschuss des Kreistags im Landratsamt. Dabei geht es auch um Zahlen.

mehr ...

Albstadt-Ebingen, 20.11.2015

Eine Frage des politischen Willens

Auf einer gemeinsamen Sitzung der Jusos Albstadt und des Kreisverbandes im Kunst-Werk-Haus beschäftigten sich die Nachwuchspolitiker mit der aktuellen Krankenhaussituation und der Debatte um das Medizinkonzept.

mehr ...

Zollernalbkreis, 14.11.2015

Klinikreform muss auf das Jahr 2035 blicken

Die Bandagen in der Klinikdebatte im Kreis sind verhärtet: Sollte eine vermeintliche Befangenheit bisherige Beschlüsse kippen oder sind gar neue Ideen auf dem Tisch?

mehr ...

Albstadt/Balingen, 11.11.2015

Vergabe des Medizinkonzepts für das Zollernalbklinikum: „Dr. Lorenz Welte ist nicht befangen“

War Kreisrat Dr. Lorenz Welte bei der Abstimmung des Kreistags über die Vergabe des Medizinkonzepts für das Zollernalbklinikum befangen? Auf Anfrage des ZAK antwortet das Landratsamt wie folgt:

mehr ...

Albstadt-Tailfingen, 09.11.2015

CDU-Albstadt fordert Erhalt des Krankenhausstandortes Albstadt

Ein Zeichen in Sachen Krankenhausdebatte setzte die CDU-Albstadt: Im Rahmen ihrer jüngsten Hauptversammlung, bei der Stadtverbandsvorsitzender Roland Tralmer einstimmig für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt wurde, verabschiedeten die Mitglieder ebenso einstimmig einen Antrag des früheren Kreisrats Dr. Hartmut Wältner.

mehr ...

Albstadt-Tailfingen, 07.11.2015

Klinik-Initiative: Landrat sucht das Gespräch

Die Diskussion um die Zukunft der Kliniklandschaft im Kreis und um die Aufrecherhaltung der medizinischen Versorgung erhitzt weiterhin die Gemüter. Dabei steht eine mögliche Schließung des Albstädter Krankenhauses im Mittelpunkt der Befürchtungen.

mehr ...
Zum Artikel Initiative Pro Krankenhaus Albstadt engagiert sich weiter

Albstadt-Ebingen, 02.11.2015

Initiative Pro Krankenhaus Albstadt engagiert sich weiter

„Wir wollen uns weiter bemerkbar machen“, sagt Heinz Kasik, Pressebeauftragter der Bürgerinitiative Pro Krankenhaus Albstadt, die sich für den Erhalt des Zweistandortsystems des Zollernalb Klinikums einsetzt. Am Samstag verteilten die Beteiligten Aufkleber und Visitenkarten auf dem Ebinger Wochenmarkt.

mehr ...
Zum Artikel Albstädter kämpfen in Stuttgart für Klinik

Albstadt, 31.10.2015

Albstädter kämpfen in Stuttgart für Klinik

Eine parteiübergreifende Albstädter Delegation reiste zusammen mit Oberbürgermeister Klaus Konzelmann nach Stuttgart. Im Sozialministerium machte sie auf die Bedeutung der Ebinger Klinik aufmerksam.

mehr ...

Burladingen, 24.10.2015

Klinikdebatte: Burladingen will noch abwarten

Der Albstädter Oberbürgermeister Klaus Konzelmann hofft auf Burladinger Solidarität in der Klinikdebatte. Der Gemeinderat will jedoch „nicht ins Blaue schießen“.

mehr ...
Zum Artikel Infoveranstaltung für die Bürger

Albstadt, 07.10.2015

Infoveranstaltung für die Bürger

Rund 15.000 Unterstützer für den Klinik-Doppelstandort Albstadt/Balingen konnten bisher gewonnen werden. Nun möchten Gemeinderat und Stadtverwaltung die Bürger einbeziehen.

mehr ...

Ratshausen, 05.10.2015

Sorge ums Grundwasser

Grundwasserschutz, Hochwasser und Standsicherheit sind für Ratshausen wichtige Punkte in Sachen Kalksteinabbau auf dem Plettenberg. Jetzt hat die Gemeinde eine Stellungnahme zum Regionalplan abgegeben.

mehr ...
Zum Artikel Klinikdebatte: Albstadt nimmt Stellung

Albstadt, 12.09.2015

Umfrage

Klinikdebatte: Albstadt nimmt Stellung

Wie sehen die Bürger die Diskussion um die Klinikzukunft? Wir haben nachgefragt.

Artikel lesen

Ärzte machen Druck - 71 Albstädter Mediziner unterzeichnen Resolution

Info

Wir heben die Krankenhausdebatte in ihrer ganzen Ausführlichkeit ins Netz. Auf zak.de finden unsere Leser ab sofort alle bisher erschienen und künftigen Berichte und Leserbriefe. Wie sieht die Zukunft des Zollernalb Klinikums aus? Auf fast vier Millionen Euro beläuft sich das Defizit, das die beiden Krankenhäuser des Klinikums im vergangenen Jahr erwirtschafteten. Trotz steigender Patientenzahlen.

 

Eine Machbarkeitsstudie und ein Medizinkonzept sollen Wege in die Zukunft zeigen. Schnell war in ersten Diskussionen von Schließung des Albstädter Klinikums die Rede, gleichzeitig fiel der Begriff „Zentralklinikum in Balingen“. Diese Seite soll breite Information, ausführlicher Austausch allen Für und Widers sowie Chronologie sein.

Suchen nach...

Der Zollernalbkreis 2035

Der Zollernalbkreis 2035

Wie verändern sich Bevölkerungs- und Altersstruktur in den nächsten 20 Jahren? Unsere interaktive Karte zeigt es.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook